Azubiworld partner

DNA / RNA Unterschied Vergleich

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Mittwoch, 11. Januar 2017 um 16:33 Uhr

Der Unterschied zwischen DNA und RNA wird in diesem Artikel behandelt. Dabei sehen wir uns die Unterschiede in Struktur, Aufbau und Funktion genauer an. Den Vergleich findet ihr sowohl als Tabelle, als auch als Text. Auf Gemeinsamkeiten zwischen DNA und RNA wird auch eingegangen. Dieser Artikel gehört zu unserem Bereich Biologie.

Starten wir mit einer kurzen Tabelle, bei der DNA und RNA gegenüber gestellt werden. Unterhalb der Tabelle werden die einzelnen Punkte noch einmal ausführlich erklärt.

DNA / RNA Unterschied Vergleich

DNA / RNA Unterschied:

Hier die Tabelle noch einmal in Textform:

  • Bei der DNA (deoxyribonucleic acid oder auf Deutsch Desoxyribonukleinsäure) haben wir als Zucker Desoxyribose, bei der RNA (Ribonucleic acid oder auf Deutsch Ribonukleinsäure) ist der Zucker Ribose.
  • Sowohl DNA als auch RNA haben die Basen Adenin, Cytosin und Guanin. Bei der vierten Base gibt es jedoch Unterschiede: Bei der DNA haben wir Thymin als 4. Base und bei der RNA haben wir Uracil als 4. Base.
  • Die DNA liegt grundsätzlich als Doppelhelix (Doppelstrang) vor, die RNA liegt meistens als Einfachhelix (Einfachstrang) vor.
  • Bei der DNA sind die Basen mit Wasserstoffbrücken verbunden. Zwischen Cytosin (C) und Guanin (G) gibt es drei Brücken, zwischen Adenin (A) und Thymin (T) sind es zwei Brücken. Die RNA liegt meistens als Einzelstrang vor.
  • Die Funktion von DNA im Vergleich zum RNA ist verschieden. Die DNA speichert das Ergbut. Die RNA hat zahlreiche verschiedene Funktionen. Eine sehr wichtige und bekannte Funktion ist die Transkription.

Als Transkription wird in der Biologie die Synthese von RNA anhand einer DNA als Vorlage bezeichnet. Es wird ein Gen abgelesen und als RNA-Molekül vervielfältigt. Dies bedeutet ein spezifischer DNA-Abschnitt dient als Vorlage zur Synthese eines neuen RNA-Strangs.

Anzeigen:

DNA / RNA Vergleich

In diesem Abschnitt soll noch einmal der Unterschied bzw. ein Vergleich zwischen DNA und RNA durchgeführt werden, bei dem näher auf die Funktion eingegangen wird.

Hinweis:
Ihr bereitet euch auf eine Klausur vor? Ihr wollt euer Wissen zur DNA und RNA einmal testen? Dann solltet ihr unsere Aufgaben bzw. Übungen zu diesem Thema einmal ansehen.

DNA Funktion:

  • Die DNA enthält den vollständigen Bauplan für die Konstruktion und auch Funktion einer Lebensform, egal ob Mikroorganismus, Tier oder Mensch.

RNA Funktion:

Bei der RNA unterscheidet man zahlreiche Aufgaben. Hier mal einige Beispiele:

  • Die RNA kann genetische Information übertragen.
  • RNA-Moleküle tragen zur Übersetzung von Information in Proteine bei.
  • Sie dienen der Regulation von Genen.
  • Auch kann RNA katalytische Funktionen ähnlich einem Enzym innehaben.

Links:

Anzeigen:

Neue Artikel

Wer ist online

Wir haben 1741 Gäste online