Azubiworld partner

Extase oder Ekstase Rechtschreibung

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Samstag, 06. Mai 2017 um 17:16 Uhr

In diesem Artikel befassen wir uns mit der richtigen Schreibweise von Extase oder heißt es doch Ekstase? Nur die letzte Schreibweise ist richtig, wobei man aber häufig Extase liest. Dies liegt daran, dass es sich bei Ekstase nicht um ein ursprünglich deutsches Wort handelt.

Das Nomen Ekstase kommt von dem griechischen Wort ékstasis und bedeutet wörtlich übersetzt aus sich heraustreten. Wenn jemand in Ekstase ist, dann befindet er sich in einem tranceähnlichen Rausch, in dem er kaum noch Kontrolle über sich hat. Einige Drogen haben dieselbe Wirkung, weshalb es auch Ecstacy und nicht Extacy heißt.

Beispiele:

  • Während des Konzerts geriet die Menge in Ekstase.
  • Sie jubelte ihrem Idol ekstatisch zu.
  • Drogen können Ekstasen verursachen.

Fazit: Es gibt nur die Schreibweise Ekstase. Alle anderen Schreibweisen sind falsch.

Hinweis:

Wir bieten auch ein Quiz zur richtigen Schreibweise von Wörtern an. Es handelt sich dabei um einen Multiple-Choice-Test. Es gibt vier Antwortmöglichkeiten von denen nur eine richtig ist. Weiter zu Rechtschreibung Quiz.

Weitere Links:

Anzeigen:

Neue Artikel

Wer ist online

Wir haben 872 Gäste online