Azubiworld partner

Subtraktion von Zahlen zu Differenzen

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Donnerstag, 11. Februar 2016 um 23:06 Uhr

Die Subtraktion von Zahlen zu einer Differenz ist eine Grundrechenart der Mathematik. Dabei werden zwei oder mehr Zahlen von einander subtrahiert, sprich von einander abgezogen. Im Folgenden bringen wir zur Subtraktion Erklärungen, Beispiele sowie Übungsaufgaben mit Lösungen.

Die Subtraktion ist die Umkehrung der Addition. Es werden also nicht Zahlen "zusammen gezählt", sondern von einander abgezogen. In diesem Artikel beschäftigen wir uns zunächst mit kleinen Zahlen, später folgt noch die schriftliche Subtraktion für größere Zahlen. Das "-" (gesprochen "minus") zeigt an, dass eine Zahl von einer anderen abgezogen (subtrahiert) wird. Für den Anfang werden zunächst einmal zwei Zahlen betrachtet: Erste Zahl - Zweite Zahl = Lösung. Die Mathematiker haben dafür jedoch noch eine etwas fachlich besser klingende Beschreibung. Diese lautet: Minuend - Subtrahend = Differenz und besagt eigentlich das selbe, wie eben schon beschrieben. Zunächst einige Rechenbeispiele, gleich mit Lösung dahinter.

Beispiele zur Subtraktion:

5 - 3 = 2

7 - 2 = 5

4 - 1 = 3

8 - 4 = 4

Sonderlich viel daran zu verstehen gibt es nicht. Von der ersten Zahl wird die zweite abgezogen. Hinter dem "=" steht die Lösung. Für das erste Beispiel gilt: Von der Zahl 5 wird die 3 abgezogen, das Ergebnis ist die Zahl 2.

Hinweis: Die Subtraktion erfordert ein rückwärtszählen. Dies wird auch im Artikel Zahlenstrahl behandelt.

Anzeigen:

Subtraktion von mehr als zwei Zahlen

In der Realität müssen oftmals mehr als zwei Zahlen von einander abgezogen werden. Beispiel: Klaus hat 8 Euro Taschengeld bekommen. Er gibt 2 Euro für ein Eis aus und 3 Euro für Spielzeug. Wie viel Geld hat Klaus noch? Die Lösung lautet: 8 Euro - 2 Euro - 3 Euro = 3 Euro. Für kleine Zahlen kann man diese einfach hintereinander schreiben. Dann wird von der ersten Zahl die zweite abgezogen und von diesem Ergebnis die dritte Zahl abziehen. Dies sieht für das Beispiel von eben wie folgt aus:

  • 8 - 2 - 3 = ??
  • 8 - 2 = 6
  • 6 - 3 = 3
  • Ergebnis ist somit 3 (Euro).


Ein weiteres Beispiel:

  • 9 - 3 - 4 = ??
  • 9 - 3 = 6
  • 6 - 4 = 2
  • Die Lösung lautet somit 2.


Übungsaufgaben, Subtraktion größerer Zahlen

Im nächsten Abschnitt beschäftigen wir uns mit der Subtraktion größerer Zahlen und zeigen dort, wie die schriftliche Subtraktion funktioniert. Zuvor sei jedem jedoch empfohlen, die Übungsaufgaben zu den Grundlagen der Subtraktion durchzuarbeiten.

Anzeigen:

Neue Artikel

Wer ist online

Wir haben 3407 Gäste online