Ffl logoAzubiworld partner

Zurzeit, zur Zeit oder zur zeit Rechtschreibung

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Samstag, 26. Februar 2011 um 14:53 Uhr

Mit der richtigen Schreibweise von zurzeit, zur Zeit oder zur zeit befassen wir uns in diesem Artikel. In diesem Zusammenhang wird auf die neue Rechtschreibung und die alte Rechtschreibung eingegangen. Diese Sektion gehört zu unserem Bereich Deutsch.

Nach der neuen Rechtschreibung ist die Schreibweise zurzeit richtig, sofern etwas momentan geschieht. Die Schreibweise zur Zeit ist für diese Bedeutung veraltet und entspricht nicht dem aktuellen Stand der deutschen Rechtschreibung. In präpositionaler Verwendung wird zur Zeit hingegen getrennt geschrieben. Zum besseren Verständnis folgen Beispiele.

zurzeit ( momentan, im Augenblick )

  • Das Unternehmen ist zurzeit geschlossen.
  • Im Wald wird zurzeit geschossen.
  • Das Wetter ist zurzeit schlecht.
  • Das Geschäft ist zurzeit geöffnet.
  • Zurzeit ist sie krank.

zur Zeit ( präpositionale Verwendung )

  • Zur Zeit der Wikinger war das Wetter auch nicht besser.
  • Vielleicht war es zur Zeit Mozarts wirklich besser.
  • Vielleicht war es zur Zeit der Maya schöner.

Fazit: Die Schreibweise zurzeit wird für Dinge in der Gegenwart verwendet. Die Schreibweise zur Zeit hingegen wird nur bei einer präpositionalen Verwendung genutzt. Alle anderen Schreibweisen sind veraltet oder falsch und sollten nicht mehr eingesetzt werden.

Anzeige: Deutsche Rechtschreibung Software + Bücher Übersicht

Weitere Links:




Neue Artikel

Fehler und Feedback bitte an kontakt@frustfrei-lernen.de. Aber keine Aufgaben!

Wer ist online

Wir haben 1180 Gäste online