Azubiworld partner

Mathematik 6. Klasse

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Sonntag, 20. Juli 2014 um 19:47 Uhr

Hier findet ihr eine Übersicht der Mathematik-Inhalte der 6. Klasse. Dazu eine wichtige Anmerkung: Je nach Land / Bundesland gibt es in den Lehrplänen einige Unterschiede.

Es folgt nun eine Liste an Links zu den jeweiligen Bereichen. Unterhalb der Links erhaltet ihr eine genauere Beschreibung der Inhalte.

Mathematik Klasse 6 Inhalte:

Anzeigen:

Mathematik Klasse 6

Geometrie: Geometrische Formen, Volumen und Oberfläche von Körpern, Winkel, Spiegelungen und Symmetrien. Damit beschäftigt sich die Geometrie. Ein Teil der Inhalte ist bereits bei uns vorhanden. Details hierzu im Kapitel Geometrie.

Primzahlen, Teiler und Vielfache:  Die Mathematik der 6. Klasse beschäftigt sich oftmals mit Primzahlen, Teilern und Vielfachen. Wie dies funktioniert lernt ihr in unserem Artikel Primzahlen, Teiler und Vielfache.

Punkt vor Strich / Klammer: Mit der Mathematik-Regel "Punkt vor Strich" beschäftigen sich die meisten Schüler und Schülerinnen oft in der 6. Klasse.  Eine Multiplikation bzw. Division wird also vor einer Addition oder Subtraktion durchgeführt. Zu dem dienen Klammern dazu, Priorität zu ermöglichen. Mehr dazu erfahrt ihr im Artikel Punkt vor Strich / Klammern.

Zahlenarten: Welche verschiedenen Arten von Zahlen gibt es eigentlich? Mit genau dieser Frage beschäftigt sich unser Artikel zu den Zahlenarten. Wer mehr über natürliche Zahlen, negative Zahlen etc. erfahren möchte, folgt dem Link zu unserem Artikel Zahlenarten.

Größer, kleiner und gleich:  Ist eine Zahl größer, gleich oder kleiner als eine andere Zahl? Genau darum geht es in unserem Artikel Größer, kleiner oder gleich.

Runden: Manchmal langt es, wenn ein Ergebnis nur so "ungefähr" benötigt wird. Dann rundet man eine Zahl. Mehr zu den Hintergründen und wie es funktioniert, erfahrt ihr in unserem Artikel Zahlen runden.

Bruchrechnung: Wie man Brüche addiert, subtrahiert, multipliziert und dividiert lernt man im Kapitel Bruchrechnung. Dieser Bereich der Mathematik wird oftmals in der 6. Klasse behandelt. Zur Übersicht Bruchrechnung.

Gleichungen: Wie löst man einfache Gleichungen? Dieser Frage gehen wir in unserem zugehörigen Artikel nach. Dabei lernt ihr, wie man eine Gleichung nach einer Unbekannten auflöst. Weiter zum Artikel Gleichungen.

Einheiten umwandeln: Wie wandelt man eine Angabe von Metern in eine Angabe in Millimetern um?  In unserem Artikel lernt ihr, wie man Einheiten von Flächen- und Raumeinheiten umrechnet. Weiter zum Artikel Einheiten umwandeln.

Stochastik: Mit den Grundlagen der Wahrscheinlichkeitsrechnung beschäftigen sich Schüler im Normalfall frühstens ab der 6. Klasse. Unsere verfügbaren Artikel zu diesem Bereich seht ihr in unserer Rubrik Stochastik.

Einheiten: Viele Schüler beschäftigen sich in Mathematik oftmals in der 5. Klasse mit Längeneinheiten, Flächeneinheiten, Volumeneinheiten, Gewichtseinheiten bzw. Zeiteinheiten.

Einheitentypen umrechnen: Wie man Maßeinheiten umwandelt, zum Beispiel Stunden in Sekunden, lernt ihr in dem Artikel Maßeinheiten umrechnen.

Rechengesetze: In der Mathematik der 6. Klasse werden teilweise Rechengesetze durchgesprochen. Mehr dazu in den Artikeln Assoziativgesetz, Distributivgesetz, Kommutativgesetz.

Geometrie: Je nach Bundesland werden zu dem verschiedene Aufgaben aus der Geometrie / Planimetrie behandelt. Mehr dazu in unserem Übersichtsartikel Geometrie / Planimetrie.

Dreisatz: Mit dem Dreisatz inklusive Proportionalität / Antiproportionalität befasst sich in einigen Bundesländern der Mathematik-Unterricht der Klasse 6. Zum Dreisatz

Prozentrechnung: Mit der Prozentrechnung befassen wir uns im Artikel Prozentrechnung.

Zinsrechnung: Mit der Zinsrechnung sowie dem Zinseszins befassen sich einge Schüler bereits in der 6. Klasse. Mehr dazu in unserem Artikel Zinsrechnung bzw. Zinseszins

Weitere Links:

Anzeigen:

Neue Artikel

Wer ist online

Wir haben 549 Gäste online