Ffl logoAzubiworld partner

Zukunftsformen: Futur Simple, Futur Proche

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Mittwoch, 01. Oktober 2008 um 16:31 Uhr

Mit französischen Zukunftsformen befassen wir uns in diesem Artikel. Dabei gehen wir kurz darauf ein, was man unter der Zukunft versteht und dann werden die Zeitformen Futur simple, Futur proche, Futur antérieur und Conditionnel vorgestellt. Dieser Artikel gehört zu unserer Französisch-Sektion.


Ihr sucht etwas Bestimmtes? Dann nutzt doch unsere Übersicht auf dieser Seite.


Die französischen Zukunftsformen

Definition der Zukunft

In der französischen Sprache gibt es - wie in der Deutschen auch - eine ganze Reihe an verschiedenen Zeitformen. So kann man Dinge ausdrücken, die gerade in diesem Moment passieren (Gegenwart), Dinge die bereits geschehen sind (Vergangenheit) oder auch Dinge, die noch in der Zukunft geschehen werden/sollen. Mit den verschiedenen Zukunftsformen befassen wir uns in diesem Artikel.

Die folgenden Abschnitte stellen verschiedene Zeitformen der Zukunft vor. Am Beginn des jeweiligen Abschnitts wird dabei erklärt, unter welchen Umständen man eine entsprechende Zeitform verwendet.

Le Futur simple

Eine mögliche Zeitform um die Zukunft auszudrücken ist das Futur simple. Zunächst ein paar kurze Informationen zu dieser Zeitform:

  • Das französische Futur simple entspricht dem Deutschen Futur I.
  • Diese Zeitform wird im gesprochenen wie auch im schriftlichen Französisch verwendet.
  • Man verwendet das Futur simple auch für Dinge in entfernter Zukunft.
  • Es gibt zwei Möglichkeit die Formen des Futur simple zu bilden. Eine stellen wir gleich vor.


Die Bildung des Futur Simple
Es gibt zwei Möglichkeiten die verschiedenen Formen des Futur simple zu bilden. Wir stellen euch hier eine davon vor: Das Futur simple wird mit dem Infinitiv und einer entsprechenden Endung gebildet. Siehe die folgende Tabelle:

Tabelle nach rechts scrollbar
Je Infinitiv     + -ai
Tu Infinitiv     + -as
Il/Elle/On Infinitiv     + -a
Nous Infinitiv     + -ons
Vous
Infinitiv     + -ez
Ils/Elles Infinitiv     + -ont

Tabelle nach rechts scrollbar
Infinitiv + Endung = Futur simple


Beispiele:

Tabelle nach rechts scrollbar
Demain, je lirai un livre. 
Morgen werde ich ein Buch lesen.
Marc rentrera à sept heures. Marc wird um sieben Uhr nach Hause kommen.


Beispiel Konjugation des Futur Simple
Eine regelmäßige Konjugation sieht damit wie folgt aus:

Tabelle nach rechts scrollbar
regarder je regarderai
tu regarderas
il regardera
nous regarderons
vous regarderez
ils regarderont


Weitere Beispiel
Sehen wir uns einige weitere Beispiele zur Konjugation an.

Tabelle nach rechts scrollbar
dire je dirai
tu diras
il dira
nous dirons
vous direz
ils diront

Tabelle nach rechts scrollbar
être je serai
tu seras
il sera
nous serons
vous serez
ils seront

Tabelle nach rechts scrollbar
avoir j‘aurai
tu auras
il aura
nous aurons
vous aurez
ils auront

Tabelle nach rechts scrollbar
voir je verrai
tu verras
il verra
nous verrons
vous verrez
ils verront

Tabelle nach rechts scrollbar
pouvoir je pourrai
tu pourras
il pourra
nous pourrons
vous pourrez
ils pourront

Tabelle nach rechts scrollbar
faire je ferai
tu feras
il fera
nous ferons
vous ferez
ils feront

Tabelle nach rechts scrollbar
aller j’irai
tu iras
il ira
nous irons
vous irez
ils iront

Tabelle nach rechts scrollbar
envoyer j’enverrai
tu enverras
il enverra
nous enverrons
vous enverrez
ils enverront

Tabelle nach rechts scrollbar
savoir je saurai
tu sauras
il saura
nous saurons
vous saurez
ils sauront

Tabelle nach rechts scrollbar
devoir je devrai
tu devras
il devra
nous devrons
vous devrez
ils devront

Tabelle nach rechts scrollbar
venir je viendrai
tu viendras
il viendra
nous viendrons
vous viendrez
ils viendront

Tabelle nach rechts scrollbar
recevoir je recevrai
tu recevras
il recevra
nous recevrons
vous recevrez
ils recevront

Tabelle nach rechts scrollbar
courir je courrai
tu courras
il courra
nous courrons
vous courrez
ils courront


Le Futur proche

Die Zukunftsform „Futur proche” - auch Futur composé genannt - wird dazu verwendet, Dinge zu beschreiben, die in unmittelbarer Zukunft stattfinden werden oder die mit großer Sicherheit geschehen werden. Wie ihr schon wisst, bedeutet „proche“ so viel wie „nahe“ oder „baldige“. Deshalb wird diese Form der Zukunft dazu verwendet, um die nächstgelegenen Ereignisse im Futur zu beschreiben. Im Deutschen gibt es diese Zeitform nicht.
Bildung des Futur proche
Das Futur proche wird mit der konjugierten Form des Verbs „aller“ und dem Infinitiv gebildet.

Tabelle nach rechts scrollbar
Je vais + infinitif
Tu vas + infinitif
Il va + infinitif
Nous allons + infinitif
Vous allez + infinitif
Ils vont + infinitif

Tabelle nach rechts scrollbar
„aller“     + Infinitiv = Futur proche


Beispiel

Tabelle nach rechts scrollbar
Tu vas sortir au restaurant. Du wirst ins Restaurant ausgehen.

Tabelle nach rechts scrollbar
regarder Je vais regarder
Tu vas regarder
Il va regarder
Nous allons regarder
Vous allez regarder
Ils vont regarder



Hier gibt es keine Besonderheiten bei der Konjugation der unregelmäßigen Verben, da ausschließlich mit der konjugierten Form des Verbs „aller“ und dem Infinitiv gearbeitet wird.

Le Futur antérieur

Das Futur antérieur wird dazu benutzt Handlungen auszudrücken, die in naher Zukunft bereits abgeschlossen sind. Diese Zeitform wird relativ selten verwendet und entspricht dem Deutschen Futur II.
Bildung des Futur antérieur
Die Zukunftsformen des Futur antérieur bildet man man mit den Verben „être“ und „avoir“  und dem Participe passé.

mit avoir:

  • J‘ aurai + Participe passé
  • Tu auras + Participe passé
  • Il aura + Participe passé
  • Nous aurons + Participe passé
  • Vous aurez + Participe passé
  • Ils auront + Participe passé


mit être:

  • Je serai + Participe passé
  • Tu seras + Participe passé
  • Il sera + Participe passé
  • Nous serons + Participe passé
  • Vous serez + Participe passé
  • Ils seront + Participe passé




Beispiel

  • Je serai rentré avant minuit.
  • Ich werde vor Mitternacht zurückgekommen sein.

Le Conditionnel

Man unterscheidet im Französischen das Konditional I und das Konditional II. Ersteres verwendet man für etwas in der unvollendeten Zukunft, letzteres für etwas in der vollendeten Zukunft. Beides natürlich von der Vergangenheit aus betrachtet.


Die Bildung des Conditionnel


Conditionnel 1
Das Konditional wird mit den Endungen -rais, -rais, -rait, -rions, -riez und -raient gebildet. Am Beispiel von parler ist dies zu sehen:

  • je parlerais
  • tu parlerais
  • il parlerait
  • nous parlerions
  • vous parleriez
  • ils parleraient


Conditionnel 2
Das Conditionnel II wird mit "être" oder "avoir" und dem Participe passé des Vollverbs gebildet.

mit avoir:

  • J’aurais        + Participe passé
  • Tu aurais    + Participe passé
  • Il aurait        + Participe passé
  • Nous aurions    + Participe passé
  • Vous auriez    + Participe passé
  • Ils auraient    + Participe passé

mit être:

  • Je serais    + Participe passé
  • Tu serais    + Participe passé
  • Il serait        + Participe passé
  • Nous serions    + Participe passé
  • Vous seriez    + Participe passé
  • Ils seraient    + Participe passé


Beispiel:

  • Je le lui aurais donné.
  • Ich hätte es ihm gegeben.

Links:




Neue Artikel

Fehler und Feedback bitte an kontakt@frustfrei-lernen.de. Aber keine Aufgaben!

Wer ist online

Wir haben 1415 Gäste online