Azubiworld partner

Mathematik Gymnasium

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Sonntag, 20. Juli 2014 um 19:47 Uhr

Hier findet ihr eine Übersicht der Mathematik-Inhalte im Gymnasium, inklusive Oberstufe. Dazu eine wichtige Anmerkung: Je nach Land / Bundesland gibt es in den Lehrplänen einige Unterschiede.

Es folgt nun eine kurze Liste an Links zu den jeweiligen Gebieten. Unterhalb der Links erhaltet ihr eine Beschreibung der verfügbaren Inhalte.

Mathematik Gymnasium Inhalte:

Anzeigen:

Mathematik im Gymnasium

Schriftliche Multiplikation:  Zur Multiplikation größerer Zahlen empfiehlt sich die so genannte schriftliche Multiplikation. Dieses Verfahren wird Schülern meistens schon in der Grundschule vermittelt, teilweise wird es jedoch auch noch im Gymnasium angewendet. Wie dies funktioniert lernt ihr in unserem Artikel schriftliche Multiplikation

Schriftliche Division:  Zur Division größerer Zahlen empfiehlt sich die so genannte schriftliche Division.  Dieses Verfahren wird Schülern meistens schon in der Grundschule vermittelt, teilweise wird es jedoch auch noch im Gymnasium angewendet. Wie dies funktioniert lernt ihr in unserem Artikel schriftliche Division.

Geometrie: Schüler sollen erkennen, ob es sich zum Beispiel um einen Kreis oder ein Rechteck handelt. Die Geometrie beschäftigt sich zu dem mit Körpern, Flächen, Volumen, Geraden, Winkeln etc...  Weiter zur Geometrie.

Punkt vor Strich / Klammer: Mit der Mathematik-Regel "Punkt vor Strich" beschäftigen sich die meisten Schüler und Schülerinnen meistens ab  der 5. Klasse.  Eine Multiplikation bzw. Division wird also vor einer Addition oder Subtraktion durchgeführt. Zu dem dienen Klammern dazu, Priorität zu ermöglichen. Mehr dazu erfahrt ihr im Artikel Punkt vor Strich / Klammern.

Primzahlen, Teiler und Vielfache:  Die Mathematik der 6. Klasse beschäftigt sich oftmals mit Primzahlen, Teilern und Vielfachen. Wie dies funktioniert lernt ihr in unserem Artikel Primzahlen, Teiler und Vielfache.

Zahlenarten: Welche verschiedenen Arten von Zahlen gibt es eigentlich? Mit genau dieser Frage beschäftigt sich unser Artikel zu den Zahlenarten und auch Schüler und Schülerinnen des Gymnasiums. Wer mehr über natürliche Zahlen, negative Zahlen etc. erfahren möchte, folgt dem Link zu unserem Artikel Zahlenarten.

Größer, kleiner und gleich:  Ist eine Zahl größer, gleich oder kleiner als eine andere Zahl? Genau darum geht es in unserem Artikel Größer, kleiner oder gleich.

Runden: Manchmal langt es, wenn ein Ergebnis nur so "ungefähr" benötigt wird. Dann rundet man eine Zahl. Mehr zu den Hintergründen und wie es funktioniert, erfahrt ihr in unseren Artikel Zahlen runden.

Bruchrechnung: Wie man Brüche addiert, subtrahiert, multipliziert und dividiert lernt man im Kapitel Bruchrechnung. Einige Schüler und Schülerinnen beginnen damit bereits in der 5. Klasse. Die Inhalte sind somit auch für Schüler und Schülerinnen im Gymnasium relevant. Zur Übersicht Bruchrechnung.

Variablen und Formeln: Was ist eigentlich eine Variable? Was ist eine Formel? Diese Fragen beantworten wir in unserem Artikel "Variablen und Formeln". Dabei gehen wir auch auf deren Anwendungen ein. Weiter zum Artikel Variablen und Formeln.

Gleichungen: Wie löst man einfache Gleichungen? Dieser Frage gehen wir in unserem zugehörigen Artikel nach. Dabei lernt ihr, wie man eine Gleichung nach einer Unbekannten auflöst. Weiter zum Artikel Gleichungen.

Ungleichungen: Neben Gleichungen existieren auch so genannte Ungleichungen. Unser Artikel erklärt, worum es sich dabei handelt. Weiter zum Artikel Ungleichungen.

Lineare Gleichungssysteme: Neben einfachen Gleichungen gibt es ganze Gleichungssysteme. Wie man diese lösen kann, lernt ihr in unserem Bereich lineare Gleichungssysteme.

Einheiten umwandeln: Wie wandelt man eine Angabe von Metern in eine Angabe in Millimetern um?  In unserem Artikel lernt ihr, wie man Einheiten von Flächen- und Raumeinheiten umrechnet. Weiter zum Artikel Einheiten umwandeln.

Stochastik: Mit den Grundlagen der Wahrscheinlichkeitsrechnung beschäftigen sich Schüler im Normalfall frühstens ab der 6. Klasse. Unsere verfügbaren Artikel zu diesem Bereich seht ihr in unserer Rubrik Stochastik.

Dreisatz:  Mit dem Dreisatz beschäftigen sich Schüler und Schülerinnen meistens in der 7. Klasse. Somit sind diese Inhalte auch auf dem Gymnasium relevant. Was es mit proportionalen und antiproportionalen Zusammenhängen auf sich hat, lest ihr im Artikel Dreisatz.

Prozentrechnung: Wenn es um Geld und Zinsen  geht, kommt man an der Prozentrechnung kaum vorbei. Passend dazu findet ihr bei uns den Bereich Prozentrechnung.

Binomische Formeln:  Die Anwendung der binomischen Formeln und deren Zweck erläutern wir in unserem Artikel zu den binomischen Formeln. Folgt dazu dem Link zu den binomischen Formeln.

Koordinatensysteme:  Teilweise werden die Grundlagen der Koordinatensysteme in der 8. Klasse besprochen. Informationen dazu findet ihr im Artikel Koordinatensysteme.

Wurzel-Rechnung:  In unserem Artikel Wurzel-Rechnung gehen wir auf das ( mathematische) ziehen von Wurzeln ein. Folgt dazu dem Link zum Artikel Wurzel-Rechnung.

Quadratische Gleichungen: Was sind quadratische Gleichungen und wie löst man diese? In unserem zugehörigen Artikel gehen wir auf die Lösungsmethode mit der PQ-Formel näher ein. Weiter zum Artikel quadratische Gleichungen.

Strahlensätze:  Die beiden Strahlensätze so wie deren Anwendung bekommt ihr in unserem Artikel erklärt. Weiter zu den Strahlensätzen.

Satz des Pythagoras: Selbst Menschen, die nichts mit Mathematik am Hut haben, kennen den Satz des Pythagoras. Mehr Informationen dazu erhaltet ihr im Artikel Satz des Pythagoras.

Potenzen:  Wie funktioniert das mit Potenzen? Was versteht man unter Basis und Exponent? Dies lernt ihr in unserem Artikel Potenzen.

Trigonometrie: Mit Sinus, Cosinus und Tangens beschäftigt sich die Trigonometrie. Details hierzu findet ihr in der Übersicht zur Trigonometrie.

Logarithmus: Um eine Gleichung nach einer Unbekannten aufzulösen, benötigt man in manchen Fällen den Logarithmus. Mehr dazu lernt ihr in unserem Artikel Logarithmus.

Ableitung / Analysis:  Viele Schüler beginnen bereits in der 11. Klassen mit den Grundlagen der Analysis. Dabei wird in aller Regel mit Ableitungen gestartet. Folgt hierfür dem Link zur Ableitung Übersicht.

Integration / Analysis:  Zur Integral-Rechnung haben wir eine eigene Rubrik eingerichtet. In dieser gehen wir auf die Bildung von Stammfunktionen, Flächenberechnung, Integrationsregeln und vieles mehr ein. Weiter zur Integration ( Analysis ).

Vektorrechnung: Ebene und räumliche Vektoren, Geraden und Ebenen. Darum dreht sich die Vektorrechnung. Mehr dazu findet Ihr in der Übersicht der Vektorrechnung.

Stochastik: Mit der  Wahrscheinlichkeitsrechnung beschäftigen sich Schüler auch auf dem Gymnasium / Oberstufe. Unsere verfügbaren Artikel zu diesem Bereich seht ihr in unserer Rubrik Stochastik.

Weitere Links:

Anzeigen:

Neue Artikel

Wer ist online

Wir haben 533 Gäste online