Bohrsches Atommodell Lösungen

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Donnerstag, 28. Dezember 2017 um 18:51 Uhr

Hier findet ihr die Lösungen der Aufgaben und Übungen zum Atommodell nach Bohr. Löst diese Aufgaben zunächst selbst und seht erst anschließend in unsere Lösungen. Bei Problemen findet ihr Informationen in unserem Artikel "Bohrsches Atommodell". Ihr befindet euch im Bereich Chemie, Sektion: Grundlagen der Chemie.


Lösungen Aufgabe 1: Beantworte die Fragen
1a) Erkläre, was es mit den Energiezuständen auf sich hat.

Bohr erkannte als erster, dass die Elektronen nur ganz bestimmte Energiezustände einnehmen können. Elektronen können allerdings nur ganz bestimmte - also nicht beliebige - Abstände vom Kern einnehmen. Befindet sich eine Atom im Grundzustand, so nimmt jedes seiner Elektronen ein möglichst niedriges Energieniveau ein.

1b) Was hat es mit den Schalen auf sich?

Es gibt verschiedene Abstände, in denen die Elektronen um den Atomkern kreisen. Man spricht in diesem Zusammenhang auch von Schalen.

1c) Welche Schale hat das niedrigste Energieniveau?

Die innerste Schale hat das niedrigste Energieniveau und wird als K-Schale bezeichnet.

1d) Wie viele Elektronen können die Schalen aufnehmen?

  • K-Schale:  2 Elektronen
  • L-Schale:  8 Elektronen
  • M-Schale:  18 Elektronen
  • N-Schale:  32 Elektronen

Links: