Mathematik 1. Klasse

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Mittwoch, 17. Februar 2021 um 12:06 Uhr

Hier findet ihr eine Übersicht der Mathematik-Inhalte der 1. Klasse. Dazu eine wichtige Anmerkung: Je nach Land / Bundesland gibt es in den Lehrplänen einige Unterschiede.

Es folgt nun eine kurze Liste an Links zu den jeweiligen Themen. Unterhalb der Links erhaltet ihr eine Kurzbeschreibung der verfügbaren Inhalte.

Mathematik Klasse 1 Inhalte:

Im nächsten Abschnitt sehen wir uns noch die Inhalte zu den Themen etwas genauer an.

Mathematik Klasse 1

In diesem Abschnitt findet ihr eine kurze Beschreibung der Themen:

  • Addition: In der ersten Klasse wird in der Regel mit der Addition kleiner Zahlen bis 10 gestartet. Dabei werden zwei oder drei Zahlen zu einer Summe addiert. Unser Artikel zu diesem Thema erklärt die wichtigsten Grundbegriffe hierzu. Außerdem werden viele Beispiele sowie Übungsaufgaben mit Musterlösungen geboten. Zur Addition von Zahlen.
  • Subtraktion: Auch hier wird mit den kleinen Zahlen bis 10 gestartet. Dabei werden in der Regel zwei Zahlen von einander "abgezogen" um eine Differenz zu bilden. Was es damit genau auf sich hat wird ausführlich anhand vieler Beispiele erklärt. Außerdem werden Übungsaufgaben mit Lösungen geboten. Zur Subtraktion von Zahlen.
  • Vergleichsoperationen: Ist eine Zahl größer, kleiner oder genauso groß wie eine andere Zahl? Dies bekommst du im Artikel Vergleichsoperationen: größer, kleiner und gleich erklärt.
  • Nachbarzahlen: Ab der 1. Klasse beschäftigt man sich in Mathematik mit den Nachbarzahlen. Dabei geht es zunächst einmal darum mit Einern die Nachbarzahlen zu finden. Später im Mathematik-Unterricht folgen noch Nachbarzehner, Nachbarhundert etc. Startet aber erst einmal mit den Nachbarzahlen.
  • Zahlenreihen: Kinder sollen bereits in der 1. Klasse lernen einfache Zahlenreihen zu vervollständigen. Dies kann eine einfache Addition +1 oder +2 sein, oder auch eine einfache Subtraktion -1 oder -2. In späteren Klassenstufen werden die Aufgaben schwieriger. Mehr unter Zahlenreihen.
  • Gerade und ungerade Zahlen: In der Mathematik unterscheidet man zwischen geraden und ungeraden Zahlen. Dabei sieht man sich die Einerstelle an, um dies zu entscheiden. Mehr dazu unter gerade Zahlen und ungerade Zahlen.
  • Rechenhaus: Ein Rechenhaus hilft dabei Additionen und Subtraktionen von Aufgaben optisch etwas anders darzustellen. Wie man solche Rechenhäuser löst, erfahrt ihr unter Rechenhaus.
  • Umkehraufgaben: Bei den Umkehraufgaben geht es darum aus einer Addition eine Subtraktion zu machen oder aus einer Subtraktion eine Addition. Lernt dies unter Umkehraufgaben.
  • Zahlenstrahl: Ein Zahlenstrahl dient dazu zu verstehen, ob eine Zahl kleiner oder größer ist als eine andere Zahl. Auch die Grundrechenarten Addition und Subtraktion lassen sich mit einem Zahlenstrahl besser verstehen. Mehr dazu unter Zahlenstrahl.
  • Kettenaufgaben: Manchmal muss man bei einer Aufgabe mehr als eine Addition oder Subtraktion durchführen oder verschiedene Grundrechenarten müssen angewendet werden. Mehr dazu unter Kettenaufgaben.
  • Rechentabelle: Die Rechentabelle dient dazu Übungen zu Addition und Subtraktion ein wenig anders darzustellen. Wie dies funktioniert lernst du unter Rechentabelle.

Weitere Links: