Apropos, a propos oder apropo Rechtschreibung

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Donnerstag, 28. Dezember 2017 um 18:51 Uhr

Mit der richtigen Schreibweise von apropos, a propos oder apropo befassen wir uns in diesem Artikel. In diesem Zusammenhang wird auf die neue Rechtschreibung eingegangen. Diese Sektion gehört zu unserem Bereich Deutsch.

Nach der neuen Rechtschreibung ist die Schreibweise apropos richtig. Die Schreibweisen a propos und apropo sind falsch. Das Wort apropos bezeichnet eine aus dem Französischen (à propos = „zu dem Vorgebrachten“) stammende Formulierung, um eine Aussage mit Bezug zum aktuellen Thema anzukündigen. Zum besseren Verständnis folgen einige Beispiele.

Apropos Beispiele:

  • Im Deutschen wird apropos mit einem s am Ende geschrieben.
  • Du sollst nicht immer apropos sagen.

Fazit: Die Schreibweise apropos ist nach aktueller Rechtschreibung richtig. Alle anderen Schreibweisen sind falsch und sollten nicht mehr eingesetzt werden.

Anzeige: Deutsche Rechtschreibung Software + Bücher Übersicht


Weitere Links: