Der Punkt als Abkürzungszeichen

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Donnerstag, 28. Dezember 2017 um 18:51 Uhr

In der deutschen Sprache gibt es etliche Wörter, die abgekürzt aufgeschrieben werden können. Die Verkürzung erfolgt mit einem Punkt. In den folgenden Abschnitten möchten wir euch zeigen, wann ihr einen Punkt setzt und wann nicht. Auch einige wichtige Wörter - die abgekürzt werden - bekommt ihr vorgestellt.

Welche Wörter erhalten Punkte?


Abgekürzte Wörter, die im vollen Wortlaut ausgesprochen werden, erhalten einen Punkt. Man spricht diese allerdings nie abgekürzt aus.

Tabelle nach rechts scrollbar
usw. und so weiter
z.B. zum Beispiel
ehem. 
ehemalig


Man setzt auch einen Punkt um Zahlen als Ordnungszahlen zu kennzeichnen.

  • 3. Straße links
  • 8. Präsident der Vereinigten Staaten

Welche Wörter ohne Punkte?


Keinen Punkt bekommen Abkürzungen, die als solche ausgesprochen werden. Es folgen Beispiele.

  • SPD            Sozialdemokratische Partei Deutschlands
  • BRD            Bundesrepublik Deutschland
  • VW            Volkswagen

Anmerkung: Wenn an einem Satzende zwei Punkte aufeinander treffen, durch einen Abkürzungspunkt und einen Satzschlusspunkt, wird dennoch nur ein Punkt geschrieben. Beispiel: Du nimmst einfach Schere, Kleber, Stift, usw.


Links: