Hobbies oder Hobbys Rechtschreibung

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Donnerstag, 28. Dezember 2017 um 18:52 Uhr

In diesem Artikel befassen wir uns mit der richtigen Schreibweise von Hobbies oder heißt es doch Hobbys? Es gibt nur die zweite Schreibweise, aber fälschlicherweise liest man häufig Hobbies statt Hobbys. Dies kommt daher, dass Hobby eingedeutscht wurde.

Das Wort Hobby kommt aus dem Englischen. Dort wird der Plural mit -ies gebildet, wenn das entsprechende Wort auf -y endet. Im Deutschen wird aber diese Pluralbildung nicht übernommen, sondern Hobby wird nach den deutschen Regeln dekliniert. Im Plural wird daher einfach nur ein -s angehängt, wodurch aus dem Singular das Hobby der Plural die Hobbys wird. Genauso ist es auch bei anderen englischen Wörtern, die eingedeutscht wurden, wie z.B. das Babydie Babys oder die Storydie Storys.

Beispiele:

  • Meine Hobbys sind Reiten und Klavierspielen.
  • Larissa hat viele Hobbys.
  • Jens kann sich nicht entscheiden, welches seiner Hobbys er am liebsten mag.

Fazit: Es gibt nur die Schreibweise Hobbys. Alle anderen Schreibweisen sind falsch.

Hinweis:

Wir bieten auch ein Quiz zur richtigen Schreibweise von Wörtern an. Es handelt sich dabei um einen Multiple-Choice-Test. Es gibt vier Antwortmöglichkeiten von denen nur eine richtig ist. Weiter zu Rechtschreibung Quiz.

Weitere Links: