Infinitiv-und-Partizipien-Test (Aufgaben und Übungen)

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Sonntag, 08. November 2020 um 10:36 Uhr

Dieser Test befasst sich mit dem Infinitiv und den Partizipien. Das sind die sogenannten infiniten Verbformen. Unten haben wir eine kurze Zusammenfassung zum Infinitiv und den Partizipien sowie den Test. Wir wünschen dir viel Erfolg!

Noch ein paar kurze Hinweise, bevor es losgeht:

  • Lies dir jede Frage gründlich durch! Manchmal kommt es auf ein kleines Wort wie kein oder nur an.
  • Gib deine Antworten, ohne irgendwo abzuschreiben! Es geht um DEIN Wissen.
  • Klicke auf eine Antwort und dann auf weiter, um die Lösung zu sehen!
  • Du kannst auch Fragen überspringen, aber dann siehst du die Lösung nicht.

Wenn du dich schon bereit für den Infinitiv-und-Partizipien-Test fühlst, geht es hier direkt zur ersten Aufgabe.

Wenn du noch etwas unsicher bist oder dir nochmal einen Überblick verschaffen willst, dann lies dir die untenstehende kurze Zusammenfassung durch. Wenn du noch größere Unsicherheiten hast, dann schau dir unsere ausführlichen Artikel zum Infinitiv und den Partizipien an.

Infinitiv und Partizipien

Der Infinitiv und die Partizipien gehören zu infiniten Verbformen. Diese sind nicht veränderbar, da sie unabhängig von Person, Numerus (Anzahl), Modus (Aussageweise) und Tempus sind. Der Infinitiv ist dabei die Grundform des Verbs, die gebildet wird, indem an den Wortstamm die Endung -en angehängt wird (les-en). Im Satz steht der Infinitiv entweder mit „zu“ (er war zu hören) oder er wird mit finiten Verbformen verbunden (ich werde gehen).


Das Partizip 1 wird auch als Partizip Präsens bezeichnet und wird aus dem Verbstamm und der Endung -(e)nd gebildet (lauf-end). Im Satz wird es entweder als Adjektiv (die singende Frau) oder als Nomen (die Lernenden) verwendet.


Das Partizip 2 wird auch Partizip Perfekt genannt und drückt ein Ergebnis oder abgeschlossenes Geschehen aus (repariert, gelaufen). Bei vielen Verben kann das Partizip II als Nomen oder Adjektiv gebraucht werden (der Angeklagte, der gewaschene Pulli). Außerdem wird das Partizip II zum Bau von zusammengesetzten Verbformen benötigt (ich habe gelesen). Gebildet wird das Partizip II meistens aus der Vorsilbe ge-, dem Wortstamm und der der Endung -t oder -en (ge-lieb-t, ge-ruf-en).

Infinitiv-und-Partizipien-Test

Aufgabe 1:

  • Zu welchen Formen gehören der Infinitiv und die Partizipien?
Aufgabe überspringen »


Du hast 0 von 10 Aufgaben erfolgreich gelöst.