Tunier oder Turnier Rechtschreibung

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Donnerstag, 28. Dezember 2017 um 18:52 Uhr

In diesem Artikel befassen wir uns mit der richtigen Schreibweise von Tunier oder heißt es doch Turnier? Es gibt nur die letzte Schreibweise, aber fälschlicherweise liest man häufig Tunier statt Turnier.

Das Nomen Turnier ist bereits ein sehr altes Wort. Es stammt aus dem Mittelalter und hat dort eine festliche Veranstaltung bezeichnet, bei der sich die Ritter in verschiedenen Disziplinen übten. Beispielsweise wurden Wettkämpfe im Schwertkampf oder Lanzenstechen hoch zu Ross durchgeführt.


Heute bezeichnet ein Turnier dagegen allgemein einen sportlichen Wettkampf, bei dem über verschiedene Einzel- bzw. Mannschaftswettkämpfe ein Sieger ermittelt wird. Meist geschieht dies in mehreren Runden. Beispiele aus dem Fußball wären der DFB-Pokal oder die Champions-League.


Beispiele:

  • Unsere Mannschaft ist in diesem Turnier schon weit gekommen.
  • Leider ist Max in der dritten Runde des Turniers ausgeschieden.

Fazit: Es gibt nur die Schreibweise Turnier. Alle anderen Schreibweisen sind falsch.

Hinweis:

Wir bieten auch ein Quiz zur richtigen Schreibweise von Wörtern an. Es handelt sich dabei um einen Multiple-Choice-Test. Es gibt vier Antwortmöglichkeiten von denen nur eine richtig ist. Weiter zu Rechtschreibung Quiz.

Weitere Links: