Weis, Weiss, Weise, Weiße oder Weiß Rechtschreibung

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Donnerstag, 28. Dezember 2017 um 18:51 Uhr

Mit der richtigen Schreibweise von Weis, Weiss, Weise, Weiße bzw. Weiß befassen wir uns in diesem Artikel. In diesem Zusammenhang wird auf die neue Rechtschreibung und falsche Schreibweisen eingegangen. Diese Sektion gehört zu unserem Bereich Deutsch.

Es gibt in der deutschen Sprache nach aktueller Rechtschreibung zahlreiche Schreibweisen in der Richtung weiß, weis, weise, weiße, weiße etc. Auch gibt es diese Wörter teilweise mit Großschreibung als auch mit Kleinschreibung. Um dies verstehen zu können sehen wir uns nun zahlreiche Beispiele an.

Beispiele:

  • Auf diese Weise werden wir das nie schaffen. Darunter versteht man eine gewisse Art wie etwas hier nicht klappen wird.
  • Er ist sehr weise. Er ist also ein Mensch der sehr klug ist.
  • Ich weiß es einfach besser. Da ich genauere Informationen habe kenne ich die richtige Antwort.
  • Er wird nun eine weiße Fahne hissen. Dies ist eine Farbangabe für eine Fahne oder ein Zeichen des Sichergebens bzw. Kapitulation.
  • Er hat eine weiße Weste. Er ist unschuldig und hat das Verbrechen nicht begangen.
  • Sie möchte aus Weiß Schwarz machen. Es handelt sich hier um Farbangaben, die wegen Substantivierung mit großem Anfangsbuchstaben geschrieben werden.
  • Das Weiße Haus ist der Amtssitz des amerikanischen Präsidenten.
  • Sie ist eine weiß gekleidete Person. Die Person hat somit Kleidung in der entsprechenden Farbe an.

Anzeige: Deutsche Rechtschreibung Software + Bücher Übersicht

Weitere Links: