Stromstärke Lösungen

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Donnerstag, 28. Dezember 2017 um 18:51 Uhr

Hier findet ihr die Lösungen der Aufgaben und Übungen zur elektrischen Stromstärke. Löst diese Aufgaben zunächst selbst und seht erst anschließend in unsere Lösungen. Bei Problemen findet ihr Informationen und Formeln in unserem Artikel Stromstärke. Diese Aufgaben und Übungen gehören zu unserem Bereich Physik bzw. Elektrotechnik.


Lösung Aufgabe 1: Beantworte die Fragen
1a) Was versteht man unter der Stromstärke?

1b) Welche Einheit wird für die Stromstärke verwendet?

1c) Welches Formelzeichen wird für die Stromstärke verwendet?

Lösungen: Die Stromstärke gibt an, wie viel elektrische Ladung sich in einer Sekunde durch den Querschnitt eines Leiters bewegt. Das entsprechende Formelzeichen ist ein großes (I). Man spricht daher manchmal auch von der Stromstärke I. Die Einheit ist 1 Ampere (1A).

Lösung Aufgabe 2: Berechne

2a) Ein Strom von 0,5 A wird eine halbe Stunde lang aufrecht erhalten. Die bewegte Ladung ist zu berechnen.

Stromstaerke, Ladung, Zeit Beispiel 1

2b) Wir haben eine Spannung von 10 V und einen Widerstand von 2 Ω. Berechne I.

Wir erhalten die Stromstärke mit I = U : R, sprich I = 10 V : 2 Ω = 5 A.

2c) Für die folgende Schaltung gelten die folgenden Angaben: R1 = 200Ω, R2 = 100Ω, R3 = 500Ω und die Spannung ist 220 V. Die Frage lautet: Wie hoch ist die Stromstärke in dem Stromkreis?

Widerstand Reihenschaltung Schaltung

Dazu fassen wir zunächst die Widerstände zu einem Gesamtwiderstand zusammen.  RGesamt =  200 Ω + 100 Ω + 500 Ω = 800 Ω. Und dies setzen wir in U = R · I ein. Dies liefert: 220 V = 800 Ω · I. Rechnet man das aus erhält man I = 0,275 A.

2d) Wir haben eine Leistung von 100 Watt und eine Spannung von 10 Volt. Berechne den Strom.

Lösung: P : U = I und damit 100 W : 10 V = 10 A. Es würden in diesem Beispiel somit 10 Ampere fließen.

Links: