Demonstrativpronomen Englisch Lösungen

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Donnerstag, 28. Dezember 2017 um 18:51 Uhr

Hier findet ihr die Lösungen der Übungen bzw. Aufgaben zu den Demonstrativpronomen im Englischen. Löst diese Aufgaben zunächst selbst und seht erst im Anschluss in die Lösungen der Aufgaben. Dieser Artikel gehört zu unserer Englisch-Sektion.


Aufgabe 1

Beantworte die Fragen.

1a) Was ist ein Nomen?

Viele der Wörter aus dem täglichen Sprachgebrauch sind Nomen/Substantive. Mit Nomen werden Lebewesen, Dinge oder auch Pflanzen bezeichnet. Ein Nomen kann Gegenständliches und Nichtgegenständliches bezeichnen. Nomen werden großgeschrieben und haben einen Artikel (der, die oder das).

  • das Haus
  • die Lampe
  • der Stuhl

1b) Was ist ein Pronomen?

Pronomen können Nomen vertreten. "Pro" bedeutet "für" - ein Pronomen steht also für ein Nomen.

  • Maria liest ein Buch.
  • Sie liest ein Buch.

  • Marc fährt ein Auto.
  • Er fährt ein Auto.

1c) Was ist ein Demonstrativpronomen?

Demonstrativpronomen dienen der Hervorhebung eines Sachverhaltes, eines Gegenstandes oder auch einer Person. Auch kann die Hervorhebung sich auf einen ganzen Satz beziehen. Demonstrativpronomen werden manchmal auch als hinweisendes Fürwort bezeichnet. Sieht man zum Beispiel einen Gegenstand im Raum kann man mit dem Finger auf diesen hinweisen.

1d) Welche Demonstrativpronomen gibt es im Englischen und wann setzt man welches Demonstrativpronomen ein?

Tabelle nach rechts scrollbar

Englisch
Deutsch
Näherliegendes, Singular
this dies hier
Fernerliegendes, Singular
that das da, jenes
Näherliegendes, Plural
these diese hier
Fernerliegendes, Plural
those diese da, jene

Die Demonstrativpronomen im Englischen sind also this, that, these und those. Dabei setzen wir bei Dingen in der Einzahl - also Singular - nun this und that ein. Und bei Dingen in der Mehrzahl - also Plural - greifen wir zu these und those. 

  • Man verwendet this und these, wenn etwas räumlich oder zeitlich näher liegt (in Bezug auf die Gegenwart).
  • Und that und those nutzt man, wenn etwas räumlich oder zeitlich entfernter ist (in Bezug auf die Vergangenheit).


Aufgabe 2

Setzt das richtige Demonstrativpronomen ein.

  • That is my school.
  • I don't like that sort of material.
  • Those were the days.
  • Is this her T-shirt?

Weitere Links: