Nomen: Englisch Grammatik Lösungen

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Donnerstag, 28. Dezember 2017 um 18:51 Uhr

In diesem Artikel findet ihr die Lösungen der Übungen zu Nomen auf Englisch. Löst die Aufgaben erst selbst und seht erst im Anschluss in die Lösungen. Dieser Artikel gehört zu unserer Englisch-Sektion.
Aufgabe 1:

1a) Was ist ein Nomen?

Als Nomen werden Lebewesen, Dinge oder auch Pflanzen bezeichnet. Ein Substantiv kann Gegenständliches und Nichtgegenständliches bezeichnen. Diese Wortart wird im Deutschen großgeschrieben.


1b) Übersetze die folgenden Nomen ins Englische: Hund, Auto, Apfel, Buch, Tisch und Stuhl.

Tabelle nach rechts scrollbar
Englisch Deutsch
dog Hund
car
Auto
apple
Apfel
book
Buch
table
Tisch
chair
Stuhl

1c) Welche bestimmten Artikel gibt es im Deutschen und welche im Englischen?

In der deutschen Sprache gibt es drei bestimmte Artikel: derdie und das.  Im Englischen gibt es das nicht. Hier existiert nur the als bestimmter Artikel. Also übersetzt man der, die und das mit the ins Englische.

1d) Welche grammatikalischen Fälle gibt es im Deutschen und im Englischen?

Deutsch:

  • 1. Fall, Werfall (Nominativ): der Kaffee
  • 2. Fall, Wesfall (Genitiv): des Kaffees
  • 3. Fall, Wemfall (Dativ): dem Kaffee
  • 4. Fall, Wenfall (Akkusativ): den Kaffee

Englisch:

Hier gibt es nur drei Fälle, nicht vier wie im Deutschen. Dativ und Akkusativ werden zum Objektfall (object case) zusammengefasst.

Links: