Azubiworld partner

Fakultät

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Donnerstag, 28. Dezember 2017 um 18:51 Uhr

Mit dem Begriff der Fakultät befassen wir uns in diesem Artikel. Dabei erklären wir euch, was man unter der Fakultät eigentlich versteht und wie man diese berechnet. Dieser Artikel gehört zum Bereich Mathematik.

Die Fakultät ist in der Mathematik eine Funktion, die einer natürlichen Zahl das Produkt aller natürlichen Zahlen kleiner oder gleich dieser Zahl zuordnet. Das Zeichen für die Fakultät ist ein Ausrufezeichen (!). Die folgenden Beispiele zeigen euch, wie man die Fakultät berechnet:

Beispiele:

  • 1! = 1
  • 2! = 2 · 1 = 2
  • 3! = 3 · 2 · 1 = 6
  • 4! = 4 · 3 · 2 · 1 = 24
  • 5! = 5 · 4 · 3 · 2 · 1 = 120
  • 6! = 6 · 5 · 4 · 3 · 2 · 1 = 720

Heutige Taschenrechner verfügen in alle Regel über eine Taste, mit der sich die Fakultät zu einer Zahl berechnen lässt. Die Fakultät wird unter anderem in der Kombinatorik benötigt. Dabei ist die Kombinatorik ein Teilgebiet der Mathematik. Beispiel: Ihr möchtet wissen, wie viele Möglichkeiten es gibt, 4 Personen auf 4 Stühle zu platzieren. Für diese Beispiel wäre die Lösung 4! = 4 · 3 · 2 · 1 = 24.

Links:

Wer ist online

Wir haben 396 Gäste online