Negativer Exponent

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Donnerstag, 28. Dezember 2017 um 18:51 Uhr

Mit dem negativen Exponenten befassen wir uns in diesem Artikel. Dies wird vor allem durch das Vorrechnen einiger Beispiele gezeigt. Dieser Artikel gehört zu unserem Bereich Mathematik.

In diesem Artikel beschäftigen wir uns in erster Linie mit negativen Exponenten. Wir haben also eine Zahl mit einer negativen Hochzahl ( das ist die klein geschriebene Zahl hinter der Basiszahl, die etwas höher geschrieben wird ). Zuvor jedoch noch kurz einige Beispiele, was es mit positivem Exponenten auf sich hat:

  • 22 = 2 · 2 = 4
  • 23 = 2  · 2 · 2 = 8
  • 24 = 2 · 2 · 2 · 2 = 16
  • 25 = 2 · 2 · 2  · 2 · 2 = 32
  • usw.

Was passiert aber denn nun, wenn man einen negativen Exponenten hat? Damit befassen wir uns jetzt. Zunächst die allgemeine Schreibweise und im Anschluss eine Reihe an Beispielen.

Negativer Exponent Formel

Beispiele:

Negativer Exponent Beispiel 1

Negativer Exponent Beispiel 2

Noch ein Tipp: Tauchen auf einmal Brüche auf, so kann man zwar mit diesen Brüchen rechnen. Zum Erlernen kann man jedoch auch die Brüche in Dezimalzahlen umwandeln und damit arbeiten. Oder wer etwas fitter ist auf diesem Gebiet der Mathematik, kann auch direkt mit den Brüchen arbeiten.

Links: