Volumeneinheiten und Volumen umrechnen

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Sonntag, 19. September 2021 um 09:26 Uhr

Welche Volumeneinheiten es gibt und wie man Volumen umrechnet, lernst du hier. Du bekommst dabei eine Übersicht zur Umrechnung von Einheiten sowie Beispiele bei denen du das Umrechnen von Volumen einfach lernen kannst. Die Inhalte liegen als Text und als Video vor.

Wie viel Inhalt passt in eine Flasche, einen Schuhkarten oder in in ein Schwimmbecken? Die Antwort darauf ist eine Zahl und eine Volumeneinheit. Für die Menge an Wasser in einer Flasche wird oft die Einheit Liter (= Kubikdezimeter) verwendet. In ein Schwimmbecken passt oft deutlich mehr Wasser, daher werden hier eher Kubikmeter verwendet.

Volumeneinheiten Liter

Manchmal findet man eine Skala auf einem Gefäß. Mit dieser Skala lässt sich sehr einfach ablesen wie viel Wasser darin ist. Die Skala im vorigen Bild geht bis zu einem halben Liter (0,5 Liter).

Manchmal möchte man ein Volumen jedoch in eine andere Einheit umrechnen. Dies kann zum Beispiel der Fall sein, wenn Angaben verglichen werden sollen und diese in unterschiedlichen Einheiten vorliegen. Im nächsten Abschnitt sehen wir uns an, wie das Umrechnen geht.

Volumeneinheiten Tabelle

Wie kann eine Volumeneinheit in eine andere Volumeneinheit umgerechnet werden? Es gibt zwei Möglichkeiten die Umrechnungen zu zeigen. Eine Möglichkeit besteht darin dies mit einer Tabelle darzustellen. Die Alternative ist eine Einheit-zu-Einheit Umrechnung.

Starten wir mit der ersten Möglichkeit: Die folgende Tabelle liefert euch eine Übersicht von Volumeneinheiten, deren Bezeichnung und die entsprechende Umrechnung in eine andere Volumeneinheit.

Tabelle nach rechts scrollbar
Einheit Bezeichnung Umrechnung
1 mm3 Kubikmillimeter --
1 cm3 Kubikzentimeter 1 cm3 = 1000 mm3
1 dm3 Kubikdezimeter 1 dm3 = 1000 cm3
1 l Liter 1 l = 1 dm3
1m3 Kubikmeter 1 m3 = 1000 dm3

Die andere Darstellung zeigt die verschiedenen Bezeichnungen und wie man mit der Multiplikation mit 1000 oder Division durch 1000 von Einheit zu Einheit kommt. Beachtet dabei, dass Kubikdezimeter und Liter sowie Kubikzentimeter und Milliliter gleichzusetzen sind. Eine Umrechnung von Kubikmeter auf Kubikdezimeter ist gleichzusetzen mit einer Umrechnung von Kubikmeter auf Liter.

Volumeneinheiten umrechnen

Im nächsten Abschnitt sehen wir uns einige Beispiele zur Umrechnung an.

Volumen umrechnen: Kubikdezimeter in Kubikmeter

Im letzten Abschnitt hatten wir bereits gesehen, dass die Umrechnung zur nächsten Einheit jeweils der Faktor 1000 ist. Von einer Volumeneinheit auf die nächste Volumeneinheit muss daher mit 1000 multipliziert oder durch 1000 dividiert werden.

Als Beispiel sehen wir uns vier Umrechnungen von Kubikdezimeter in Kubikmeter an. Für diese Umrechnung muss die Zahl durch 1000 geteilt werden. Im einfachsten Fall verschwinden dadurch drei Nullen am Ende. Etwas schwieriger wird es wenn Kommazahlen entstehen. Dennoch sollte die Umwandlung durch die vier Beispiele deutlich werden.

Volumen umrechnen: Kubikdezimeter in Kubikmeter

Was passiert wenn eine Volumeneinheit übersprungen wird? Dies sehen wir uns jetzt an.

Kubikmeter in Kubikzentimeter umrechnen

Zwischen Kubikmeter und Kubikzentimeter liegen noch die Kubikdezimeter. Diese sollten beim Umwandeln nicht vergessen werden. Die Umrechnung von Kubikmeter auf Kubikzentimeter kann direkt durchgeführt werden, in dem mit einer Million (1.000.000) multipliziert wird. Vom Verständnis einfacher dürfte es für die meisten Menschen jedoch sein, wenn wir die Kubikmeter mit 1000 multiplizieren um auf Kubikdezimeter zu kommen und erneut mit 1000 multiplizieren um auf Kubikzentimeter zu kommen. Drei Beispiele verdeutlichen dies sicherlich:

Volumeneinheiten umrechnen: Kubikmeter in Kubikzentimeter

Links: