Angeborenes Verhalten beim Mensch Lösungen

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Donnerstag, 28. Dezember 2017 um 18:51 Uhr

Hier findet ihr die Lösungen der Aufgaben und Übungen zum angeborenen Verhalten beim Menschen. Löst diese Aufgaben zunächst selbst und seht erst anschließend in unsere Lösungen. Bei Problemen findet ihr Information in unserem Artikel "Angeborenes Verhalten beim Mensch".

Lösungen der Übungen:

1.) Nenne einige angeborene Verhaltensweisen bei Säuglingen.

Saugreflex, Greifreflex, schreien bei Unzufriedenheit, Lid-Schluss-Reflex, etc.

2.) Nenne einige angeborene Verhaltensweisen, die auch bei Erwachsenen wirken.

Attraktivitätsmerkmale, Lid-Schluss-Reflex, etc.

3.) Was versteht man unter Automatismus?

Ein Automatismus ist eine Handlung, die ohne Steuerung durch den Willen des Menschen geschieht. Das bedeutet, dass sie nicht beeinflussbar ist, sie läuft also automatisch ab.

4.) Beschreibe das Instinktverhalten.

Wenn man von Instinktverhalten spricht, meint man oft die Motivation, die Stimmung eines Menschen oder auch den Drang oder die Tendenz etwas zu tun. Das Instinktverhalten ist ein angeborenes Verhaltensmuster, das aus verschiedenen Bausteinen des Verhaltens zusammengesetzt ist. Diese Bausteine sind die Instinktbewegungen. Das bedeutet, dass sie vom Körper kontrolliert werden und der Mensch instinktiv handelt. Man nennt dieses Instinktverhalten oft auch Fixed Action Pattern.

4.) Was ist ein Schlüsselreiz?

Wir kennen nun die Begriffe Automatismus und Instinktverhalten. Ein weiteres Element dieser Kette aus dem Thema „Angeborenes Verhalten“ ist der Schlüsselreiz. Das ist ein Reiz, der auch als Auslöser bezeichnet werden kann. Er wird durch etwas ausgelöst, einer Wahrnehmung, worauf der Körper mit einer Instinktbewegung reagiert.

5.) Was ist ein bedingter Reflex und ein unbedingter Reflex?

Wenn man von einem unbedingten Reflex spricht, meint man die angeborenen Reaktionen, die ein Mensch schon bei der Geburt besitzt. Er ist in der Lage weitere unbedingte Reflexe zu entwickeln, sind diese doch schon im Unterbewusstsein vorhanden, sie müssen nur ausgeprägt und entwickelt werden. Ein bedingter Reflex ist eine Reaktion auf Einflüsse der Umwelt. Das bedeutet, dass er nicht seit der Geburt vorhanden ist, sondern dass er angeeignet wurde. Er wurde im Laufe der Erfahrungen des Menschen mit der Umwelt erlernt.

Links: