Azubiworld partner

Adjektive Aufgaben / Übungen

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Samstag, 06. Januar 2018 um 19:52 Uhr

Hier gibt es jede Menge Übungen rund um das Adjektiv, die sich auf alle Artikel zum Adjektiv beziehen. Zu jeder Frage gibt es vier Antwortmöglichkeiten, wobei aber immer nur eine Antwort richtig ist. Du erfährst direkt, ob deine Antwort richtig ist und auch warum bzw. warum nicht.

Wenn du dich schon bereit für den Test fühlst, dann geht es hier direkt zur ersten Aufgabe.

Wenn du noch etwas unsicher bist, dann schau dir doch einfach die folgende kurze Zusammenfassung zum Adjektiv an. Für genauere Informationen solltest du dir aber unsere Artikel zum Adjektiv noch einmal durchlesen.

Zusammenfassung zum Adjektiv:
Hier findet sich nun die oben erwähnte kurze Zusammenfassung zu allen Bereichen des Adjektivs. Diese Bereiche umfassen Genus, Numerus, Kasus, Deklinationen, Steigerung und Bildung von Adjektiven.


Adjektive werden kleingeschrieben und begleiten häufig Nomen. Sie stimmen dann mit diesen in Genus (Geschlecht: Femininum, Maskulinum oder Neutrum), Numerus (Anzahl: Singular oder Plural) und Kasus (Fall: Nominativ, Genitiv, Dativ oder Akkusativ) überein.


Wie Nomen können Adjektive dekliniert werden. Sie werden entweder nach der schwachen Deklination oder der starken Deklination gebeugt. Schwach dekliniert werden sie, wenn sie nach einem bestimmten Artikel (der, die, das) oder einem Pronomen (mein, unser, dieser…) stehen (z.B. das neue Haus, mein kleiner Hund). Stark dekliniert werden Adjektive dagegen, wenn ihnen kein bestimmter Artikel oder Pronomen vorausgeht (z.B. heiße Milch).


Die meisten Adjektive können gesteigert werden, was man als Komparation bezeichnet. Es gibt drei Steigerungsstufen: Positiv (Grundstufe, z.B. neu), Komparativ (Vergleichsstufe, z.B. neuer) und Superlativ (Höchststufe, z.B. am neuesten).


Bei der Bildung von Adjektiven unterscheidet man zwischen einfachen bzw. ursprünglichen Adjektiven (z.B. klein, alt, neu), abgeleiteten Adjektiven mit Präfix (z.B. uralt) oder Suffix (z.B. lustig) und zusammengesetzten Adjektiven, die aus einem Bestimmungs- und einem Grundwort bestehen (z.B. dunkelviolett).

Anzeigen:

Test Adjektive

Aufgabe 1: Welches Wort ist kein Adjektiv?

Überspringen »


Du hast 0 von 14 Aufgaben erfolgreich gelöst.

Anzeigen:

Neue Artikel

Wer ist online

Wir haben 267 Gäste online