Azubiworld partner

Ohmsches Gesetz mit Leitwert

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Donnerstag, 28. Dezember 2017 um 18:51 Uhr

Das Ohmsche Gesetz kennen viele mit der Gleichung U = R · I. Aber auch mit dem Leitwert kann man den Zusammenhang zwischen den Grundgrößen der Elektrotechnik darstellen. Dieser Artikel gehört zu unserem Bereich Elektrotechnik bzw. Physik.

Die meisten kennen hoffentlich das Ohmsche Gesetz mit der Gleichung "Spannung gleich Widerstand mal Strom", kurz U = R · I. Doch man kann auch den elektrischen Leitwert verwenden und diesen in einen Zusammenhang mit Strom und Spannung setzen. Wer den Leitwert noch nicht kennt sieht bitte in den Artikel elektrischer Leitwert. Die Formel und ein Beispiel dazu sehen wir uns gleich an.

Ohmsches Gesetz mit Leitwert Formel:

Ohmsches Gesetz Leitwert Formel

Dabei ist:

  • "G" der elektrische Leitwert in Siemens (S)
  • "I" der Strom in Ampere (A)
  • "U" die Spannung in Volt (V)

Beispiel 1:

Gegeben sei I = 4 A und U = 2 V. Berechne den Leitwert.

Lösung: Wir setzen I = 4 A und U = 2 V in die Gleichung ein und berechnen das Ergebnis.

Elektrischer Leitwert Beispiel 2

Links:

Wer ist online

Wir haben 334 Gäste online