Azubiworld partner

Addieren von mehrstelligen Zahlen 2.Klasse Seite 2

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Donnerstag, 28. Dezember 2017 um 18:51 Uhr
Anzeigen:

Schriftliche Addition mit mehr Stellen

Auf der letzten Seite haben wir uns bereits mit den Grundlagen der schriftlichen Addition beschäftigt. Im nun Folgenden schauen wir uns zunächst einmal die schriftliche Addition an, wenn noch mehr Stellen vorhanden sind. Wie immer ein paar Beispiele:

Schrifltiche Addition groesserer Zahlen

Wie gut zu sehen ist, funktioniert das selbe Verfahren wie auf der vorigen Artikelseite schon besprochen. In der Praxis müssen oftmals nicht nur zwei Zahlen addiert werden, sondern drei oder mehr. Mit dem Verfahren der schriftlichen Addition ist auch dies möglich, genauso wie bisher auch. Es folgenden erneut zwei Beispiel-Aufgaben. Fällt dir etwas auf?

Beispiel: Schriftliches Addieren von mehr als zwei Zahlen

Hast du etwas gemerkt? Wenn nicht: Das erste Beispiel ist so wie die vorherigen auch: Die Stellen werden von hinten nach vorne addiert (für das erste Beispiel: 3 + 2 + 5 + 3 = 13) und dabei jeweils ein Übertrag gemacht, wenn die Zahl größer als 9 war. Bei der zweiten Aufgabe ist dies anders! Gehen wir dieses Beispiel also mal langsam durch: 1 + 2 + 2 + 4 = 9. Soweit alles beim Alten. In der zweiten Spalte von hinten steht jedoch: 7 + 0 + 9 + 8. Die Summe ist somit 24. In diesem Fall wird als Übertrag keine 1, sondern eine 2 gesetzt und mit dieser weiter gerechnet! Tipp: Schreibe dir das Beispiel noch einmal ab und rechne es selbst auf dem Papier.

Durch selbst üben lernt man am besten. Auf der nächsten Seite finden sich Übungen zum schriftlichen Addieren. Bearbeite diese!

Wer ist online

Wir haben 864 Gäste online