Azubiworld partner

Gleichheitszeichen

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Donnerstag, 28. Dezember 2017 um 18:51 Uhr

Mit dem Gleichheitszeichen befassen wir uns in diesem Artikel. Dabei gehen wir darauf ein, wie das Gleichheitszeichen aussieht und wie man damit arbeitet. Dieser Artikel gehört zu unserem Bereich Mathematik Grundschule.

Das Gleichheitszeichen "=" steht in der Mathematik und in den exakten Naturwissenschaften zwischen zwei in ihrem Wert identischen Ausdrücken. So etwas kennt jeder schon aus der Grundschule, denn auf der linken Seite des Gleichheitszeichens steht der selbe Wert wir auf der rechten Seite. Einige Beispiele:

  • 3 + 2 = 5 und damit 5 = 5
  • 7 + 1 = 8 und damit 8 = 8
  • 2 + 2 = 4 und damit 4 = 4

Das Gleichheitszeichen findet sich bei sehr vielen mathematischen Aufgaben wieder. Einige weitere Beispiele, die teilweise auch erst in höheren Klassenstufen oder im Studium vorkommen:

  • Subtraktion von Zahlen, z. B. 5 - 3 = 2
  • Multiplikation von Zahlen, z. B. 4 · 2 = 8
  • Division von Zahlen, z. B.  8 : 2 = 4
  • Gleichungen mit Unbekannten, z. B.  3 + x = 8
  • Funktionen, z. B. f(x) = 2x + 3
  • Differentialgleichungen

Links:

Wer ist online

Wir haben 281 Gäste online