Hohlmaße umwandeln

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Mittwoch, 06. Oktober 2021 um 15:28 Uhr

Was ein Hohlmaß ist, welche Hohlmaße es gibt und wie man diese umwandelt, bekommst du hier erklärt. Dazu gibt es übersichtliche Beispiele, Tabellen und Erklärungen. Die Inhalte liegen als Text und als Video vor.


Das Hohlmaß - auch Raummaß genannt - gibt an, wie viel Flüssigkeit das Volumen eines Körpers fasst. Hohlmaße werden in Vielfachen oder Teilen von Litern angegeben. Auf manchen Flaschen kann man auch den Füllstand direkt ablesen.

Auf der nächsten Flasche ist eine Skala angegeben. Sie hilft beim Befüllen der Flasche abzulesen, wie viel Inhalt bereits enthalten ist. Die Zahlen von 30 bis 240 sind dabei in Milliliter. Dies sehen wir uns weiter unten noch genauer an.

Hohlmaß Flasche

Noch ein Hinweis: Alternativ kann der mögliche Inhalt eines Körpers auch mit einem Volumen angegeben werden. Mehr dazu unter Volumeneinheiten und Volumen umrechnen.

Hohlmaße umwandeln

Hohlmaße werden meistens in Liter angegeben bzw. Vielfachen oder Teilen von Litern. So entsprechen 100 Liter einem Hektoliter. Oder 1000 Milliliter entsprechen der Menge von einem Liter.

Viele Menschen tun sich schwer damit Hohlmaße umzurechnen. Die nächste Grafik soll einmal sehr übersichtlich zeigen, wie man von einem Hohlmaß in ein anderes Hohlmaß umrechnet. In der Klammer befindet sich stets die Abkürzung der jeweiligen Einheit (zum Beispiel hl für Hektoliter).

Hohlmaße umrechnen Übersicht

Durch diese Grafik siehst du welche Hohlmaße es gibt und wie Hektoliter, Liter, Deziliter, Zentiliter und Milliliter ineinander umgerechnet werden können. Beispiele gibt es im nächsten Absatz.

Liter und Milliliter umrechnen

Häufig soll von Liter auf Milliliter umgerechnet werden oder umgekehrt von Milliliter auf Liter. Dies kann man Schrittweise tun. Beispiel: 3 Liter sind gleich 30 Deziliter, entsprechen 300 Zentiliter oder 3000 Milliliter.

Die Umrechnung kann jedoch auch direkt passieren durch Multiplikation mit 1000. Umgekehrt kann von Milliliter auf Liter direkt umgerechnet werden, indem durch 1000 geteilt wird. Werft dazu einen Blick auf die nächsten Beispiele.

Liter und Milliliter umrechnen

Tipp: Viele Schüler und Schülerinnen haben Probleme beim Setzen des Kommas. Ihr könnt anstatt gleich mit 1000 zu multiplizieren oder dividieren auch Schrittweise vorgehen: Erst mit 10 multiplizieren oder dividieren, dann erneut mit 10 und noch einmal mit 10. So gelangt man auch an das Ziel.

Hohlmaße Tabelle zum Lernen

Zum Lernen von Hohlmaßen werden sehr gerne Tabellen eingesetzt. Diese Tabelle sieht so aus, dass wir oben erst einmal die verschiedenen Abkürzungen der Hohlmaße haben. Dies sind:

  • hl für Hektoliter
  • l für Liter
  • dl für Deziliter
  • cl für Zentiliter
  • ml für Milliliter


Da 100 Liter gleich 1 Hektoliter sind gibt es eine leere Stelle zwischen diesen beiden Einheiten. In der letzten Spalte wird später vorgegeben, welches Hohlmaß in die Tabelle eingetragen werden soll. Eine unausgefüllte Tabelle zum Hohlmaß sieht erst einmal so aus:

Hohlmaße Tabelle unausgefüllt


Werden in der Spalte Hohlmaß nun entsprechende Beispiele vorgegeben, so sollen diese in die Tabelle eingetragen werden. Dabei musst du sehr aufpassen, dass du dich nicht in der Spalte verschreibst. Das Hohlmaß 4,5 dl bedeutet, dass wir 4 dl haben und daher eine 4 bei dl und 5 Zentiliter, daher 5 cl. Schau dir die nächsten Beispiele gründlich an.

Hohlmaß Tabelle Beispiele