Azubiworld partner

Kraft und Masse: Unterschied / Zusammenhang

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Sonntag, 17. April 2016 um 20:47 Uhr

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Kraft und Masse? Genau dies sehen wir uns in diesem Artikel an. Dabei gehe ich auf den Zusammenhang zwischen Kraft und Masse ein. Dieser Artikel gehört zu unserem Bereich Physik bzw. Mechanik.

Die Begriffe Kraft und Masse werden oft im Physik-Unterricht verwendet. Und gerne auch verwechselt. Wir sehen uns nun die Definition dieser beiden Begriffe einmal genauer an. Daraus ergibt sich der Unterschied zwischen Kraft und Masse. Wir sehen uns auch ein Beispiel dazu an. Aber zunächst zu den Begriffen:

  • Masse: Die Masse ist eine Eigenschaft eines Körpers. Sie gibt an, wie leicht oder schwer oder wie träge ein Körper ist. Es spielt dabei keine Rolle, ob sich dieser Körper auf der Erde oder auf dem Mond befindet. Seine Masse ist immer gleich.
  • Kraft: Eine Kraft kann einen Körper verformen oder beschleunigen. Nach dem 2. Newtonschen Gesetz erhält man die Kraft, indem man die Masse mit der Beschleunigung multipliziert.

Anzeigen:

Kraft und Masse Beispiel

Sehen wir uns den Unterschied zwischen Kraft und Masse einmal mit einem Beispiel an.

Beispiel 1:

Wir nehmen einen kleinen Stein, 1 kg schwer. Dieser liegt auf dem Boden der Erde. Im Anschluss wird genau dieser Stein unverändert auf den Mond gebracht. Wie ändert sich dadurch seine Masse? Wie ändert sich die Gewichtskraft?

Lösung:

Der Stein hat eine Masse von 1 kg. Dies schreibt man in der Physik mit m = 1 kg. Ob dieser Stein nun auf der Erde oder auf dem Mond ist, ändert an seiner Masse nichts. Diese ist immer m = 1 kg. Bei der Gewichtskraft sieht es anders aus. Die Beschleunigung auf der Erde ist eine andere als auf dem Mond. Und da sich die Kraft als Produkt aus Masse und Beschleunigung ergibt, ist die Gewichtskraft des Steines zwischen Erde und Mond verschieden.

Berechnen wir dies doch einfach mal. Die Beschleunigung auf der Erde ist etwa 9,81 m/s2. Die Beschleunigung auf dem Mond etwa 1,62 m/s2. Die Masse für den Stein hatten wir mit 1 kg angenommen.

Unterschied Masse Kraft Beispiel

Wie man klar sehen kann: Die Kraft - genauer gesagt die Gewichtskraft - ist auf Mond und Erde komplett verschieden. Hinweis: Je nach Lehrer, Buch oder Internet-Website werden etwas andere Bezeichnungen in der Formel verwendet. Bitte daher nicht wundern, wenn in einer anderen Quelle die Formel bzw. Berechnung anders aussieht.

Links:

Anzeigen:

Neue Artikel

Wer ist online

Wir haben 1640 Gäste online