Welcher Job hat Zukunft?

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Donnerstag, 28. Dezember 2017 um 18:51 Uhr

Welcher Job hat Zukunft? Was soll ich später einmal werden? Diese Fragen stellen sich viele Schüler und Schülerinnen. Aber nicht nur diese. Die Arbeitswelt verändert sich so schnell, dass auch viele Erwachsene Zweifel haben, ob es ihren Job in ein paar Jahren überhaupt noch geben wird. Dieser Artikel wird versuchen einen Blick in die Zukunft zu werfen. Und das auf eine Art und Weise, wie ihr sie im Internet vermutlich nirgends sonst finden werdet.

Was mache ich eigentlich nach der Schule? Was soll ich studieren? Oder doch lieber eine Ausbildung machen? Diese Fragen stellen sich die meisten Schüler und Schülerinnen. Dann fangen sie an sich mit Freunden oder auch den Eltern über dieses Thema zu unterhalten. Dabei fallen manchmal dann ein paar Branchen und ein "mach doch das". Vor ein paar Jahren hieß es noch "Geh zur Bank, da haste nen sicheren Job". Und jetzt? Derzeit schließen viele Banken ihre Filialen und die Mitarbeiter werden entlassen. So sicher waren diese Jobs also doch nicht...

Und dann gib es da noch die tollen Tipps "Mach was dich interessiert" oder "Folge deiner Leidenschaft". Bitte nicht falsch verstehen: Diese Tipps sind nicht falsch. Natürlich sollte man versuchen, etwas zu machen, dass einem interessiert. Aber reicht das wirklich? Man möchte doch am Ende auch seinen Lebensunterhalt damit verdienen können und nicht der Depp vom Dienst sein?

Folgende Dinge für die Jobwahl sind aus meiner Sicht interessant:

  • Wird es diesen Job in ein paar Jahren überhaupt noch geben?
  • Wie werden die Arbeitsbedingungen sich verändern?
  • Wird man mit dieser Tätigkeit vernünftig verdienen?
  • Wird dieser Job von anderen Menschen geschätzt?
  • Welche Fähigkeiten werden bestimmte Tätigkeiten in Zukunft verlangen?
  • Wird es bald Jobs geben, die es heute noch gar nicht gibt?

Wir sehen uns gleich verschiedene Jobs und Branchen an und klappern dabei die eben genannten Fragen ab. Ich empfehle euch auch die Inhalte von Jobs zu lesen, die ihr eigentlich nicht ergreifen wollt. Zum Einen erhaltet ihr dadurch selbst einen besseren Überblick, zum Anderen könnt ihr auch euren Freunden Tipps geben. Wenn wir gerade bei den Freunden sind: Ihr könnt diesen Artikel gerne auch per Facebook, Twitter, WhatsApp usw. an Freunde weitergeben und ihn mit diesen besprechen. Viele Freunde stehen sicher auch vor dem Problem den richtigen Job zu finden.

Wir sehen uns nun Dutzende von Berufen und Branchen an: Soll ich Lehrer werden, oder doch besser Pilot? Ist eine Karriere als Arzt oder Krankenschwester etwas für die Zukunft? Gehe ich in den Steuerbereich, werde Informatiker oder Ingenieur? Vielleicht doch lieber an die frische Luft als Handwerker oder Landwirt? Oder sollte ich mich als Künstler oder gleich als Youtuber versuchen? Um es gleich mal vorweg zu nehmen: Ich glaube, die meisten Menschen unterschätzen gewaltig die Veränderungen, die auf uns zukommen werden...

Welcher Job hat Zukunft?

Folgende Artikel folgen in kürze:

  • weitere Artikel im Anschluss