Pflanzen: Entwicklung und Vermehrung Lösungen

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Donnerstag, 28. Dezember 2017 um 18:51 Uhr

Hier findet ihr die Lösungen der Aufgaben und Übungen zur Entwicklung und Vermehrung von Pflanzen. Löst diese Aufgaben zunächst selbst und seht erst anschließend in unsere Lösungen. Bei Problemen findet ihr Informationen in unserem Artikel "Pflanzen: Entwicklung und Vermehrung". Ihr befindet euch im Bereich Biologie, Sektion: Pflanzen und Ökosysteme.


Lösungen der Aufgaben:
1.) Wieso sind Pflanzen so wichtig für das Überleben von Tieren und Menschen?

Pflanzen dienen für viele Lebewesen als Nahrungsgrundlage. Zu dem wandeln sie durch Photosynthese Kohlendioxid in Sauerstoff um.

2.) Aus was entwickelt sich eine Pflanze?

Aus Samen.

3.) Welche Bedingungen müssen für eine Keimung herrschen?

1.) Es ist rund um den Samen feucht, er muss also mit Wasser versorgt werden. 2.) Sauerstoff ist vorhanden und es herrscht 3.) eine bestimmte Temperatur.

4.) Welche Organe hat eine Pflanze?

Wurzel, Spross, Blätter und Blüte.

5.) Wozu dient die Wurzel?

Die Wurzel hat die Aufgabe, die Pflanze im Boden zu verankern und sie mit Wasser und Mineralstoffen zu versorgen.

6.) Welche Aufgaben haben die Blätter?

Durch die Blätter kann die Pflanze atmen, die Wasserverdunstung findet hier statt und es werden Vorratsstoffe aufgebaut.  Zu dem dienen die Blätter dazu Kohlendioxid in Sauerstoff umzuwandeln ( Photosynthese ).

7.) Wie vermehren sich Pflanzen?

Pflanzen produzieren Pollen, die von Bienen und Hummeln zum weiblichen Teil der Pflanze gebracht wir. Dort befindet sich ein Fruchtblatt, dass wie ein Stempel aussieht (und deshalb auch so genannt wird). Der längliche Teil des Stempels wird als Griffel bezeichnet, der obere Teil als Narbe. Der verdickte Teil ist der Fruchtknoten, in dem sich Samenanlagen und Eizellen zur Befruchtung befinden. Durch die Befruchtung entstehen Samen, aus denen sich wieder Pflanzen entwickeln.

Links: