Azubiworld partner

Lenz Charakterisierungen Übersicht (Georg Büchner)

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Sonntag, 16. April 2017 um 17:21 Uhr

Hier gibt es Charakterisierungen zu den beiden Hauptpersonen Lenz und Oberlin. Alle anderen Personen spielen eine derart untergeordnete Rolle, dass eine eigene Charakterisierung nicht notwendig ist. Sie tauchen aber alle in der unten stehenden Personenkonstellation auf.

Verfügbare Charakterisierungen:

  • Lenz: Die nur „Lenz“ genannte Hauptperson in Georg Büchners gleichnamiger Erzählung heißt mit vollem Namen Jakob Michael Reinhold Lenz und ist an Schizophrenie erkrankt. Lenz hält sich zur Erholung bei Pfarrer Oberlin im Steintal auf und er spürt, dass er vom Wahnsinn bedroht wird. Er versucht sich dagegen zu wehren, was ihm aber schlussendlich nicht gelingt. Weiter zur Charakterisierung Lenz.
  • Oberlin: Johann Friedrich Oberlin lebt mit seiner Familie in Waldbach im Steintal. Er geht in seinem Beruf als pietistischer Pfarrer und seinem Glauben auf, weshalb für ihn Nächstenliebe selbstverständlich ist. Er nimmt Lenz aus diesem Grund bei sich auf, ohne weitere Fragen zu stellen und kümmert sich um ihn. Weiter zur Charakterisierung Oberlin.

Personenkonstellation:

Lenz Charakterisierung Übersicht

Autorin: Kirsten Schwebel

Weitere Artikel:

Anzeigen:

Neue Artikel

Wer ist online

Wir haben 1761 Gäste online